Der Teufel mit den drei goldenen Haaren - Zorellvondrak- So ein Theater, Clownkurse und Clownworkshops

Direkt zum Seiteninhalt

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Hubertus Zorell & Pete Belcher  

Erzähltheater mit Livemusik

Dauer: ca 50 Minuten
ab 5 Jahren

Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

REGIE: Nika Sommeregger

BÜHNENBILD: Peter Ketturkat

DARSTELLER: Hubertus Zorell

MUSIKALISCHE BEGLEITUNG: Pete Belcher



"Es war einmal eine arme Frau, die gebar ein Söhnlein und weil es eine Glückshaut umhatte, als es zur Welt kam, so wurde ihm geweissagt, es werde im vierzehnten Jahr die Tochter des Königs zur Frau haben.“ Und die bekommt er dann tatsächlich, die Tochter des Königs. Aber was ihm davor alles zustößt und was er alles auf sich nehmen muss, um sie zu behalten, das geht auf keine Glückshaut.

„Zuletzt noch einmal die Brüder Grimm, denen nicht nur Kinder die wundersame Geschichte vom „Teufel mit den drei goldenen Haaren“ zu verdanken haben. Vor allem wenn Hubertus Zorell, der in den letzten Jahren schon einige wunderbare Versionen klassischer Stücke in Erzählform herausgebracht hat, dahinter steckt bzw. auf der Bühne steht und sein Publikum dazu verführt.“
(K2, 2006)

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü