Trommelklecks und Pinselstrich - Zorellvondrak- So ein Theater, Clownkurse und Clownworkshops

Direkt zum Seiteninhalt

Trommelklecks und Pinselstrich

Schauspiel für die allerkleinsten ohne Sprache/35 min.

Spiel: Helga Hutter und Verena Vondrak
Regie: Hubertus Zorell
Ausstattung: Doris Alb
Assitenz: Agnes Zorell

Es war einmal alles weiss .Es war einmal alles still. Mucksmäuschenstill.
Mitten durch ein Strich. Ein Pinselstrich. Plötzlich hörte man ein Blubbern,
ein Trommeln ,ein Zischen ,ein Knallen, ein Rufen ,ein Lachen, ein Weinen,
ein Niesen, ein Quietschen, ein Platschen. Und dann ein dicker bunter
Klecks.
Ein Trommelklecks. So!

Eine Geschichte über Gegensätze. Da die Stille, dort das Laute
da das Weisse dort das Bunte,
da die Grenze dort das Weite
Und eine Geschichte über Freundschaft. Zunächst fast unvorstellbar,
dann zögerlich tastend und schliesslich ganz abenteuerlich
und verwegen.Freundschaft eben.

trommelklecks
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü